Ein Ausflug in die Pilze mit chemischem Blick

Wann?
Mittwoch
5. September 2018
19:30 Uhr

– Blick in die Natur für Jederfrau und Jedermann –

Die Welt der Pilze ist eine Welt der Kuriositäten. Pilze ja, aber was ist das? Pilze sind weder Pflanzen noch Tiere, und dennoch gehen Botaniker davon aus, dass es weltweit über 1.500.000 unterschied- liche Arten gibt. Doch wir wissen erschreckend wenig von diesen wundersamen Wesen des Waldes.
Bisher sind von den 1,5 Millionen geschätzten Pilzsorten erst knapp 140.000 bestimmt und viele Fragen noch ungeklärt. Gerade im Hinblick auf die Gesundheit gibt es viele Anwendungsgebiete, das wusste schon Ötzi, der mit einem Birkenröhrling wahrscheinlich Entzündungen hemmte.
Der Vortrag soll Ihnen einen kleinen Blick in die Vielfalt dieser Spezies, die zwischen Tier und Pflanze steht, geben. Wir
werden einen kurzen Kurs in der Bestimmung unterschiedlicher Arten von Pilzen geben und einige Gerüchte über die Pilze näher beleuchten.
Waren Sie schon immer naturbegeistert? Wollen Sie mehr über die „Geister des Waldes“ erfahren? Wollten Sie den weltweit größtmöglichen Organismus schon immer näher kennenlernen? Dann wünsche ich Ihnen viel Spaß bei meinem Vortrag!

Referent: Arne Ramstetter, Hochschuldozent, Bac. Chemiker
Eintritt frei
Ein Vortragsangebot der Familien- und Seniorenakademie und des Kulturbahnhof Idstein