Herzinsuffizienz – wenn das Herz schlapp macht

Wann?
Dienstag
5. Juni 2018
19:00 Uhr

Von einer Herzschwäche spricht der Arzt, wenn das Herz nicht mehr genug Blut durch den Körper pumpt, um Muskeln und Organe ausreichend mit Sauerstoff zu versorgen.
Das Herz kann die Pumpleistung nicht mehr aufbringen und es kommt zu einem Rückstau des Blutes in das Gewebe und zu einer Überlastung des Herzmuskels. Die Symptome und Gründe sind vielfältig. Zur Therapie stehen verschiedene Wirkstoffe zur Verfügung aber auch operative Maßnahmen sind in Einzelfällen möglich.

Ein Vortragsangebot der HELIOS Klinik Idstein
Beginn: 19 Uhr
Eintritt frei