Leben mit Werten / Wertlos oder wertvoll – eine Frage des Blickwinkels?!

Wann?
Mittwoch
21. Februar 2018
19:30 Uhr

Werte sind Inhalt und Kennzeichen der Mitmenschlichkeit und Gesellschaftsfähigkeit, aber auch ganz persönlich als gut empfundene Eigenschaften, Qualitäten und Glaubenssätze. Sie sind Teile unserer Moral und Kultur. Wir leben sie bewusst und unbewusst. Sie sind ererbt, anerzogen oder erworben, manche machen uns glücklich, manche traurig, manche fördern uns und andere schränken uns ein. Welche Werte uns wichtig sind, wie wir sie wahrnehmen, wie sie unser Leben beeinflussen, hängt von unserem Lebensweg ab und von unseren Erfahrungen.
Was für den einen Menschen besonders wertvoll ist, kann für einen anderen Menschen als wertlos empfunden werden. Werte sind Haltelinien für jeden persönlich und für die Gesellschaft. Sie sind in ihrer Vielfalt ein großer Schatz, aus dem wir schöpfen können, und oftmals ist uns die Fülle der eigenen gelebten Werte gar nicht bewusst.
Es lohnt sich, sich die eigenen Werte einmal bewusst zu machen, um sich wertvoll wahrzunehmen – genau dazu möchte die Referentin, Gabriele Heyne,
Psychologische Heilpraktikerin, an diesem Abend ermutigen.

Eintritt frei
Ein Vortragsangebot der Familien- und Seniorenakademie und des Kulturbahnhof Idstein